© D. Ketz

Hängeseilbrücke Geierlay

Die schönste Hängeseilbrücke Deutschlands

Geierlay, die schönste Hängeseilbrücke Deutschlands, mitten im Hunsrück. Dieses beeindruckende Bauwerk überspannt das Tal zwischen Sosberg und Mörsdorf. Über einen Zuweg von ca. 2 km wandert man zum jeweiligen Brückenkopf von Sosberg und Mörsdorf. Jetzt ist Adrenalin pur angesagt! Beim Gang über die Brücke erlebt man einzigartige Weitblicke in den Hunsrück.

360 Meter

Brückenerlebnis

100 Meter

über dem Hunsrück

0,85 Meter

Brückenbreite

100 Prozent

Adrenalin

Wer nach dem Brückenbesuch noch nicht genug hat, kann über die "Geierlayschleife" zum Besucherzentrum Mörsdorf wandern. Parkplätze befinden sich in den beiden Ortsgemeinden, da ein Parken an der Brücke nicht möglich ist. Die Brücke ist jederzeit frei und kostenlos zugänglich. Bei extremen Wetterverhältnissen (z.B. Orkan, starkes Gewitter) und zur Wartung ist eine temporäre Sperrung möglich.

Die aktuelle Corona-Schutzmaßnahmen für die Hängeseilbrücke Geierlay finden Sie hier.

Teile das!

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.