© Claus Dürrmann, Ferienland Bernkastel-Kues

Kestener Schweiz

  • Start: Parkplatz am Kestener Sauerbrunnen
  • Ziel: Parkplatz am Kesterner Sauerbrunnen
  • leicht
  • 3,85 km
  • 1 Std. 10 Min.
  • 85 m
  • 191 m
  • 119 m
  • 40 / 100
  • 20 / 100

Ein aussichtsreicher Weg durch die Kestener Weinberge mit schöner Rastmöglichkeit am Sauerbrunnen und Wassertretbecken.

Der Wanderweg startet im romantischen Weinort Kesten ca. 8 km von Bernkastel-Kue entfernt. Viele schöne, liebsvoll restaurierte Fachwerkhäuser prägen den historischen Ortskern, der von steilen Weinbergslagen umgeben ist. Bekannt ist die Moselgeminde für ihren herrlichen Sauerbrunnen, aus dem bereits Julius Cäsar getrunken haben soll. Heute befinden sich in direkter Nähe auch ein Wassertretbecken und Rastmöglichkeiten.

Einblicke in die Wandertour:

Kurze und auch leichte Wanderung, wäre da nicht der steile kurze Aufstieg durch einen aufgegebenen Weinberg zum Ende der Tour. So aber lernt man zumindest ´mal die Mühen kennen, die eine Bewirtschaftung der Steillagen-Weinberge  an der Mosel fordern. Rund 4 Kilometer beträgt die Länge der Tour mit meist freiem Blick auf die Mosel und die Schiffe, die auf dem Fluss vorbeiziehen.  

Impressionen

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Die Tour startet am Sauerbrunnen in Kesten, wo an heißen Tagen ein Wassertretbecken zur Kühlung der Füße einlädt. Am Brunnen vorbei, den die Römer schon kannten, gehen Sie ein kurzes Stück durch Wald. Es folgt eine längere Passage auf Asphalt durch die Kesterner Weinberge. Da die Weinlagen zum Süden ausgerichtet sind, kann die Wanderung im Sommer schon ´mal sehr heiß werden. Aber es gibt immer wieder tolle Ausblicke auf den Fluss, u.a. auch auf die Wintricher Moselschleuse. Zum Ende der Tour wird der Weg seinem Namen gerecht. Im Zicksack steigen Sie einen steilen Weinbergspfad hinauf und gewinnen langsam die Höhe zurück, die zu Beginn des Weges bereits erreicht war. Die kleine Parkanlage um den Sauerbrunnen bildet das Ziel der kurzen, rund 4 Kilometer langen Tour.

Sicherheitshinweise

Keine speziellen Sicherheitshinweise.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und Wanderverpflegung

Tipp des Autors

Einen Zwischenstopp am Wassertretbecken einlegen  und die Füße im kühlen Nass erfrischen.

Anfahrt

In Bernkastel über die Brücke nach Kues, im Kreisel nach links. Geradehaus, an der Mosel entlang der L47 folgen. Kesten ist in ca. 5 Kilometern erreicht.

Parken

Parkplatz am Kestener Sauerbrunnen

Öffentliche Verkehrsmittel

www.moselbahn.de , www.vrt-info.de , www.bahn.de

Bernkastel-Kues: Taxi Edringer: 06531 - 8149, Taxi Priwitzer: 06531 - 96970, Taxi Reitz: 06531 - 6455

Weitere Informationen

Ferienland Bernkastel-Kues
Gestade 6
54470 Bernkastel-Kues
Tel. 06531/50019-0
www.bernkastel.de
info@bernkastel.de

 

Tourist-Information Kesten
Moselstr. 2
54518 Kesten
Tel. 06535/949334
www.kesten-mosel.de
info@kesten-mosel.de

Wegbelag

  • Wanderweg (14%)
  • Pfad (14%)
  • Schotter (69%)
  • Unbekannt (4%)

Wetter

Diese Tour wird präsentiert von: Ferienland Bernkastel-Kues, Autor: Claus Dürrmann

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.