© Inge Faust

St. Aldegund

Im Herzen der schönen Mosellandschaft

St. Aldegund ist ein kleiner, idyllisch gelegener Ferienort im Herzen der schönen Mosellandschaft zwischen Trier und Koblenz. Im Ortskern zeugen liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser und enge, verwinkelte Gassen sowie Ausgrabungen aus der Römerzeit von der 900-jährigen Geschichte der Gemeinde. Auf Wanderungen durch die schattigen Wälder genießen Sie herrliche Ausblicke ins Moseltal und machen spannende Entdeckungen am Wegesrand.

Das Bild zeigt einen Ausschnitt von dem Moselort Neef. Im Vordergrund befinden sich die Weinberge hinter Neef und im Hintergrund liegt der Ort St. Aldegund auf der gegenüberliegenden Moselseite.
© Inge Faust
Auf dem Bild befindet sich die Frontansicht von dem kleinen Moselort St. Aldegund. Drum herum sind Weinberge und die Mosel.
© Inge Faust

Der Kulturweg mit dem Namen „Felsen. Fässer. Fachwerk. St. Aldegund“ verspricht ein einmaliges Wandererlebnis, weshalb er bereits als Premiumwanderweg mit dem Wandersiegel ausgezeichnet wurde. Ebenfalls gut ausgebaut und ausgeschildert ist das große Radwegenetz entlang der Mosel. Von seiner lieblichen Seite lernen Sie das Moseltal bei einer Schifffahrt kennen. Die Anlegestelle befindet sich direkt in St. Aldegund – direkt über einer Staustufe des Flusses.

Besuchen Sie auch...

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.