© Thomas Kalff, Mosellandtouristik GmbH

Mosel-Winter-Wanderung Terrassenmosel (Rund um Alken)

  • Start: Uferpromenade Alken
  • Ziel: Uferpromenade Alken
  • leicht
  • 2,54 km
  • 1 Std.
  • 100 m
  • 170 m
  • 70 m
  • 60 / 100

Diese Winter-Wanderung an der Untermosel ist genau das Richtige für einen frostig kalten Tag, mit blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein. Die Tour verbindet historische Bauwerke, Weinbautradition und Aussichten auf die Kulturlandschaft der Mosel. Am Ende der Wanderung kann man durch die Gassen von Alken schlendern und die Wanderung mit einer gemütlichen Einkehr beschließen. Die Strecke führt zunächst auf dem Moselsteig durch den Ort. An der Michaelskirche (eine der ältestesten Kirchen an der Mosel) vorbei geht es auf felsigem und steilem Weg mit einigen Aussichtspunkten zur Burg Thurant. Die Burg kann im Winter leider nicht besichtigt werden, ist mit den beiden markanten Türmen aber auch von außen ein imposanter Anblick und ein tolles Fotomotiv. Der Rückweg und Abstieg führt dann gemütlich abwärts durch die Weinberge. Durch die Straßen von Alken gelangt man zurück an den Ausgangspunkt an der Mosel.

Impressionen

Allgemeine Informationen

Tipp des Autors

In Alken bestehen Einkehrmöglichkeiten. Bitte beachten Sie die Winter-Öffnungszeiten und Schließtage (Infos bei der Tourist-Information Sonnige Untermosel, Tel. 02605-8472736, touristik@sonnige-untermosel.de)

Anfahrt

Alken ist mit dem PKW über die B 49 erreichbar.

Parken

In der Ortslage Alken stehen Parkplätze zur Verfügung.

Weitere Informationen

Mosellandtouristik GmbH

Kordelweg 1, 54470 Bernkastel-Kues; Telefon: 06531/97330

www.moselsteig.de

Wetter

Diese Tour wird präsentiert von: Mosellandtouristik GmbH, Autor: Thomas Kalff

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.