© Ferienland Bernkastel-Kues

Lieserpfad von Platten nach Lieser

  • Start: Platten
  • Ziel: Lieser
  • leicht
  • 9,02 km
  • 2 Std. 30 Min.
  • 30 m
  • 161 m
  • 108 m
  • 60 / 100
  • 20 / 100

Der Lieserpfad führt auf einer Strecke von insgesamt 74 Kilometern durch eine abwechlungsreiche Landschaft. Der letzte Abschnitt der 4ten Etappe führt von der Eifel runter ins Moseltal.

Der letzte Abschnitt der Lieserpfad-Etappe 4 "Wittlich-Lieser" erschließt das untere Liesertal, wo sich wieder Weinberge zeigen und die Nähe des Moseltals ankündigen. Ab Platten nutzt der Wanderer noch ca. 1,7 km den "Maare-Mosel-Radweg", kurz vor der Radweg-Brücke über den Lieserbach führt dann ein kleiner Pfad zu einem Waldweg hinauf, der bis Noviand gegangen wird. Durch den Ortsbezirk  von Noviand (der Doppelgemeinde Maring-Noviand) führt der Weg weiter zur "Maringer Schweiz", die einen Hangwald am unteren Lieserbach bezeichnet. Durch diesen Hangwald schlägelt sich der Lieserpfad bis zur Mündung des Baches in die Mosel.

Impressionen

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Der "Maare-Mosel-Radweg" kreuzt in der Ortsgemeinde Platten die "Trierer Straße". Sie folgen dem Radweg in Richtung Bernkastel-Kues auf einer Länge von ca. 1,7 Kilometern. Kurz bevor der Radweg  die Brücke über den Lieserbaches passiert, zweigt auf der rechten Seite ein kleiner Pfad ab, der bergauf zu einem Waldweg führt. Sie folgen diesem Waldweg bis zur Ortslage von Noviand. Im "Zickzack" geht es durch die Ortslage, dann führt der Weg Sie weiter über die Flur an einem landwirtschaftlichen Betrieb vorbei.  Sie erreichen die "Maringer Schweiz", den waldreichen Steilhang am unteren Lieserbach. Zunächst genießen Sie eine schöne Talsicht auf Maring (Maring-Noviand ist eine  Doppelgemeinde) mit Kirche und der  Weinlage "Honigberg" im Hintergrund. Dann  heißt es "Lieserpfad" wörtlich nehmen - der Name ist Programm. Auf schmalen Pfaden, erhöht über dem Bachtal, wandern Sie weiter bis zur Mündung der Lieser in die Mosel. Bis zur gleichnamigen Moselgemeinde ist es jetzt nicht mehr weit.

Sicherheitshinweise

Keine speziellen Sicherheitshinweise.

Ausrüstung

Stabile Wanderschuhe, Rucksackverpflegung.

Tipp des Autors

Im Winzerhofcafe am "Maare-Mosel-Radweg" in Platten gibt es eine Einkehrmöglichkeit. Werktags kann man sich auch in der" Metzgerei "Fritzen", bekannt für Wildspezialitäten, mit Proviant eindecken.

Anfahrt

Von Bernkastel kommend folgend Sie der B53 bis nach Zeltingen-Rachtig, dort überqueren Sie die Brücke und nehmen im Kreisverkehr die erste Ausfahrt in Richtung Wittlich. Sie fahren den Berg hinauf und folgen der Beschilderung bis nach Platten.

Parken

Parkmöglichkeiten in Platten vorhanden

Öffentliche Verkehrsmittel

www.moselbahn.de , www.vrt-info.de , www.bahn.de

Bernkastel-Kues: Taxi Edringer: 06531 - 8149, Taxi Priwitzer: 06531 - 96970, Taxi Reitz: 06531 - 6455

Literatur
Karten
Weitere Informationen

Ferienland Bernkastel-Kues

Gestade 6 

54470 Bernkastel-Kues 

Tel. 06531/50019-0

www.bernkastel.de

info@bernkastel.de 

Wegbelag

  • Straße (2%)
  • Pfad (30%)
  • Wanderweg (36%)
  • Asphalt (9%)
  • Schotter (16%)
  • Unbekannt (6%)

Wetter

Diese Tour wird präsentiert von: Ferienland Bernkastel-Kues, Autor: Claus Dürrmann

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.