© Inge Faust

Schnupperweinlese - "Bücher weg, jetzt wird gelesen"

Solltest Du Dir für diesen Urlaub ein paar Bücher mitgenommen haben, die Du „Jetzt endlich mal lesen willst“, bist Du hier vermutlich falsch. Lesen kannst du zwar - aber keine Bücher. Sondern Trauben! Wir freuen uns schon sehr, Dich mit in unsere Weinberge zu nehmen. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr vor der Weinstube „Merler Hölle“ (Hauptstr. 72, 56856 Zell-Merl), dort gibt es erst einmal ein Begrüßungsgetränk. Nachdem sich das Lese-Team des Tages kennengelernt hat, machen wir uns gemeinsam auf den Weg, um ein paar Trauben zu ernten. Nach getaner Arbeit (ca. 1,5 Stunden), essen wir - wie es sich für die Weinlese gehört - gemeinsam im Weinberg. Anschließend gibt’s Kaffee. Danach machen wir uns auf den Rückweg, um uns einmal anzusehen, wie es mit der Traubenverarbeitung weitergeht. Nachdem wir bei einem guten Glas Wein/ Federweißer die Presse fachmännisch begutachtet und eine kleine Tour durch den Weinkeller gedreht haben, verabschieden wir Dich um ca. 15:00 Uhr wieder an der „Merler Hölle“. Wir freuen uns schon sehr, Dich im „Buchclub Weinlese“ begrüßen zu dürfen.

Termine

Mittwoch, 21.09.2022 um 10:00 Uhr,
Freitag, 23.09.2022 um 10:00 Uhr,
Mittwoch, 28.09.2022 um 10:00 Uhr,
Samstag, 01.10.2022 um 10:00 Uhr

Teilnehmer

Mindestens 4 Personen, maximal 12 Personen

Treffpunkt

Weinstube "Merler Hölle"
Hauptstr. 72
56856 Zell-Merl

Preis

42,50 € p.P. inkl. Verpflegung für das gesamte Event (ausreichend Wein, Wasser, Kaffee sowie ein klassisches Mittagessen im Weinberg), Equipment für die Weinlese, Regenponchos (sollte es regnen), gute Stimmung, Erklärungen und Hilfestellungen vom Fachmann/Fachfrau

bitte mitbringen: festes Schuhwerk, Outdoorkleidung und gute Laune

Jetzt anfragen

Kontaktformular Erlebnisse

* Pflichtfelder

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.