© Ferienland Bernkastel-Kues

Tiefenbach-Tour im Moselhunsrück bei Longkamp

  • Start: Am Dorfbrunnen, in der Ortsmitte von 54472 Longkamp
  • Ziel: Am Dorfbrunnen, in der Ortsmitte von 54472 Longkamp
  • mittel
  • 9,11 km
  • 2 Std. 32 Min.
  • 182 m
  • 445 m
  • 302 m
  • 60 / 100
  • 40 / 100

Gewandert wird auf Wirtschafts- und Waldwegen, später im Tiefenbachtal.

Ein Rundweg über die Hunsrückhöhen und entlang des Tiefenbaches.

Das Tiefenbachtal ist eines der reizvollen Moselseitentäler. Von Longkamp im Hunsrück bis nach Bernkastel-Kues an der Mosel hat der Tiefenbach seinen Lauf ins schriffe Gestein gegraben. Naturnahe Laubwaldgesellschaften wie Eichen-Trockenwälder und Schluchtenwälder verleihen dem Tiefenbachtal einen wild-romantischen Charakter.

Einblicke in die Wandertour:

Vom Startpunkt am Dorfbrunnen aus führt der Weg zunächst durch den ruhigen Ort, dann über Wald- und Wiesenweg durch eine herrliche Naturlandschaft. Entlang von Obstbaumalleen geht es begleitet von schönen Aussichten auf Longkamp, Kommen und das Moseltal in Richtung Monzelfeld. Zwischendurch warten Bänken zum Rasten und Entspannen. Dann folgt ein Abschnitt durch Wald- und Wiesengelände der schließlich wieder zurück zum Ausgangspunkt in Longkamp führt.

Einkehrmöglichkeiten gibt es entlang der Strecke nicht, jedoch warten zahlreiche Bänke und Rastmöglichkeiten am Wegesrand.

Impressionen

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Die Tiefenbach-Tour startet am St. Andreas Brunnen in der Dorfmitte. Die Strecke führt Sie über die Schulstraße bis zur Grundschule, dort gehen Sie links zum Bürgerpark, der mit seinen alten Baumbeständen und schattigen Sitzgelegenheiten das ideale Ambiente bietet, sich für die anstehende Wandertour zu stärken. Nach Durchqueren des Parks gehen Sie an der Bushaltestelle nach links in die Bernkasteler Straße und nach 100 Metern auf der Anhöhe rechts in die Straße „Am Hambuch“. Am Ortsrand mündet der Wanderweg in einen Feldweg.  Etwa 1,5 km folgen Sie dem Feldweg in gerader Richtung bevor der Weg in einen Wiesenweg übergeht. Die Baustelle der B50 neu vor Augen, orientieren Sie sich nach links und erreichen einen asphaltierten Wirtschaftsweg. Hier biegen Sie rechts ab und passieren die Brücke, die über die B50 neu führt. Entlang von Gehölzen und Feldern sowie einer Obstbaumallee gehen Sie ca. 2 Kilometer in Richtung Monzelfeld. Unterwegs bieten sich Aussichten auf die Gemeinden Longkamp und Kommen sowie auf das entfernte Moseltal . An einer Ruhebank mit Blick auf Monzelfeld, verlassen Sie den asphaltierten Wirtschaftsweg und orientieren sich nach rechts talwärts zum Tiefenbachtal. Vorbei an einer Weihnachtsbaumkultur führt Sie die Route bergab. Zunächst durch den Wald, anschließend über einen Wiesenweg. Dann erreichen Sie die B50, die von Bernkastel nach Longkamp führt. Entlang der Schutzplanke, hier ist wegen heranfahrender Fahrzeuge etwas Vorsicht geboten, folgen Sie nach wenigen Metern einem Wirtschaftsweg, der zu den Fischteichen des Bernkasteler Angelvereins führt. Leicht, aber stetig ansteigend, gehen Sie ca. 2,2 Kilometer wechselweise durch Wald- und Wiesengelände bis auf den asphaltierten Wirtschaftsweg, den Sie schon vom Hinweg kennen. Er führt Sie links nach Longkamp zurück. Erneut queren Sie die Brücke über die B50 neu und machen kurz danach eine letzte Rast unter Birken. Von hier aus verläuft der Weg talwärts durch einen Hohlweg - vorbei am alten Wasserwerk von 1909 - bis zur Kapelle am Orteingang von Longkamp. Hier passieren Sie die Straße und wandern am Rathaus der Gemeinde vorbei zurück zum Ausgangspunkt am Dorfbrunnen.

Sicherheitshinweise

Beim Start in Longkamp den Verkehr beachten.

Ausrüstung

festes Schuhwerk, ggf. Rucksackverpflegung.

Tipp des Autors

Ganz viele Tipps für Touren im Ferienland Bernkastel-Kues bietet der WanderGuide (kostenlos erhältlich in den Tourist-Informationen des Ferienlandes). Die Wanderkarte "Mosel", 1:25000, "Ferienland Bernkastel-Kues", gibt einen Gesamtüberblick..

Anfahrt

Von Bernkastel aus in Richtung Tier der B53 durch Andel bis nach Mülheim folgen. Dort links abbiegen auf die L158 in Richtung Mainz/Monzelfeld/Mülheim. Kurz vor Kommen im Kreisverkehr die dritte Ausfahrt (B269) nehmen, danach links abbiegen auf die B50 bis nach Longkamp.

Parken

Parkmöglichkeiten überall in Longkamp, Andreasstraße; 54472 Longkamp

Öffentliche Verkehrsmittel

www.moselbahn.dewww.vrt-info.dewww.bahn.de

Bernkastel-Kues: Taxi Edringer: 06531 - 8149, Taxi Priwitzer: 06531 - 96970, Taxi Reitz: 06531 - 6455

Literatur

WanderGuide - der Wanderführer im Ferienland Bernkastel-Kues. Mit Beschreibung und Karte.

Karten

WanderGuide - der Wanderführer im Ferienland Bernkastel-Kues. Mit Beschreibung und Karte.

Weitere Informationen

Ferienland Bernkastel-Kues
Gestade 6 
54470 Bernkastel-Kues 
Tel. 06531/50019-0
www.bernkastel.de

info@bernkastel.de

Gemeinde Longkamp
54472 Longkamp
Tel: 0151 / 22843403 oder 06531 / 94 44 0
www.longkamp.de

Wegbelag

  • Unbekannt (78%)
  • Schotter (12%)
  • Wanderweg (3%)
  • Straße (5%)
  • Asphalt (1%)

Wetter

Diese Tour wird präsentiert von: Ferienland Bernkastel-Kues, Autor: Lisa Willems

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.