Aktuelles

Corona-Informationen für unsere Gäste

Die Tourist Information in Zell (Mosel) ist mit vorheriger Terminabsprache per Telefon, WhatsApp oder E-Mail für Sie geöffnet. Telefonnummer: 06542/96220, WhatsApp: 017634478869 oder per E-Mail an: info@zellerland.de

Informationen zum Corona-Virus in Rheinland-Pfalz

Auf Grund der Ausbreitung des Corona-Virus sind das öffentliche Leben und die touristischen Einrichtungen in Rheinland-Pfalz erneut von Einschränkungen betroffen. Seit Anfang November sind touristische Reisen in Rheinland-Pfalz verboten.

Im Folgenden geben wir Ihnen eine aktuelle Übersicht und wichtige Hinweise zu den Einschränkungen auf Grund Einhaltung der Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen.

Quelle: corona.rlp.de / Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Hinweis

Bitte informieren Sie sich vor der Buchung Ihrer nächsten Reise über die aktuellen Öffnungszeiten und Besuchsbedingungen der Einrichtung / des Betriebs. Darüber hinaus gilt zur weiteren Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus die allgemeine Abstandsregelung von 1,5 Metern. Ansammlungen im öffentlichen Raum bleiben verboten. Für den Aufenthalt in der Natur und die Nutzung von Wanderwegen, Radrouten und weiteren Naturerlebnissen sind die aktuell geltenden Kontaktregeln, die Abstands- und Verhaltensregelungen sowie die Einschränkungen zum Bewegungsradius unbedingt zu berücksichtigen.

Einrichtungen und Betriebe

Folgende Angebote können genutzt werden:

Gastronomie (Lieferung und Abholung von Essen für den Verzehr zu Hause)

  • Weinverkauf gestattet (verschärfte Maskenpflicht), Probierrunden vorab sind untersagt

Freizeiteinrichtungen außen:

  • Zoologische Gärten, Tierparks, botanische Gärten dürfen ihre Außenbereiche wieder öffnen. Innenbereiche bleiben geschlossen. Hier müssen Tickets im Voraus gebucht werden.

Freizeit:

  • Angeln gestattet, es gilt das Abstandsgebot

Folgende Angebote können nicht genutzt werden:

Übernachtungsbetriebe:

  • Campingplätze/ Reisemobilplätze/ Wohnmobilstellplätze
  • Hotels/ Hotels garnis/ Pensionen/ Gasthöfe/ Gästehäuser/ Jugendherbergen
  • Ferienhäuser/ Ferienwohnungen/ Privatquartiere

Sie  können  bei  Bedarf  ausschließlich  für  den  nicht  touristischen Reiseverkehr unter Beachtung der allgemeinen Schutzmaßnahmen öffnen.

Gastronomie (Einkehr innen- und außen)

Freizeiteinrichtungen Innen:

  • Museen
  • Ausstellungen
  • Galerien
  • Dienstleistungsbetriebe im Bereich Körperpflege (Kosmetikstudios, Nagelstudios, Massage, Tatoostudios oder Solarien)
  • Kultureinrichtungen der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz
  • Kinos
  • Theater/ Konzerthäuser/ Opern/ Kleinkunstbühnen
  • Spielbanken/ Spielhallen
  • Hallenbäder/ Saunen/ Wellnesseinrichtungen

Freizeiteinrichtungen Außen:

  • Freibäder
  • Tagesausflugsschifffahrt
  • Bau- und Kulturdenkmälern
  • Gedenkstätten
  • Freizeitparks

Reisende aus Risikogebieten (In- und Ausland)

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor Buchung oder Antritt Ihrer Reise nach Rheinland-Pfalz über die aktuelle Risikoeinschätzung Ihrer Heimatregion. Diese Einschätzung sollte bei der Entscheidung über den Antritt Ihrer Reise dringend berücksichtigt werden.

Ergänzend dazu gibt das Bundesministerium für Gesundheit Auskunft: Zu den Informationen für Reisende und zu den Informationen zur digitalen Einreiseanmeldung.
Die Staatskanzlei Rheinland-Pfalz infomiert darüber hinaus über den Corona Warn- und Aktionsplan für Rheinland-Pfalz, sowie die Übersichtsseite zu Quarantäneregeln und mehr.

Veranstaltungen und Transport

Veranstaltungen

Gottesdienste, sowie Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften sind unter Auflagen zugelassen.

Veranstaltungen, die der Unterhaltung dienen, sind aktuell untersagt.

ÖPNV/ SPNV

Personen müssen bei der Nutzung von Verkehrsmitteln des öffentlichen Personennahverkehrs eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Bus- und Schiffreisen

Bus- und Schiffsreisen zum touristischen Zwecke sind aktuell untersagt.

Reisende aus dem Ausland

Die Grenzübergänge zu EU-Nachbarländern bleiben geöffnet, touristische und nicht notwenige private Reisen sind jedoch untersagt.

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor Buchung oder Antritt Ihrer Reise nach Rheinland-Pfalz bei den zuständigen Behörden Ihres Heimatlandes über die geltenden Ausreisebestimmungen in Nachbarländer.

Ergänzend dazu gibt das Merkblatt für Reisende aus dem Ausland des Bundesministeriums für Gesundheit Auskunft: zum Merkblatt

Weitere Informationen

Ausführlichere Informationen finden Sie bei den zuständigen rheinland-pfälzischen Behörden, wie der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz und dem Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.