Tourist-Information Ruwer

Eingebettet zwischen den Naturlandschaften der Eifel und des Hunsrücks windet sich das beschauliche Ruwertal südlich der Mosel in die Tiefen des Hochwaldes und den Naturpark Saar-Hunsrück. Der perfekte Ort, um aufzuatmen. Ein gesegnetes Fleckchen Erde, von der Natur begünstigt und ideal, um ursprüngliche Natur zu genießen, tief einzuatmen und abseits des hektischen Alltags Kraft zu tanken. Herzlich willkommen.

Sie finden die Touristinformation Ruwer am Ortseingang von Kasel direkt am Ruwer-Hochwald-Radweg. Bei uns erhalten Sie nützliche Tipps und hilfreiche Ratschläge für einen erholsamen Urlaub im wunderschönen Ruwertal und im Hochwald.

Informationen zu Freizeitmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten, Gastgebern, Radfahren und Wandern, dem Ruwer-Riesling und vielem mehr gibt es auf unserer Homepage www.ruwer.eu

Auszeit Ruwertal und Hochwald

Sei es an den romantischen Bachläufen zu beiden Seiten der Ruwer, in den verwunschenen Auenlandschaften, den kühlen Wälder des Hochwalds, auf seinen luftigen Höhen mit atemberaubenden Weitsichten oder in einer einzigartigen Weinregion. Durch die gesamte Landschaft winden sich wunderschöne, ausgebaute Wege für ausgedehnte Wanderungen und Ausflüge zu den Schönheiten der Natur. An den sonnenverwöhnten Hängen der Weinberge werden bereits seit römischen Zeiten weltbekannte Weine kultiviert. Nur einen Katzensprung entfernt liegen Trier, die älteste Stadt Deutschlands, mit einem reichen römischen Erbe und das deutsch-französisch-luxemburgische Dreiländereck, das Herz des modernen Europas.

Weinbau im Ruwertal

Wer die schmale Ruwer von der Quelle hinunter ins Ruwertal verfolgt, glaubt kaum, was dieser kleine Wasserlauf im Laufe der Jahrtausende geschaffen hat. Ein einmaliges Tal mit sonnenverwöhnten Steillagen, an denen seit mehr als 2.000 Jahren Wein angebaut wird.

An der Ruwer wächst vornehmlich Riesling, der auf dem mineralischen Boden des engen Flusstals beste Bedingungen findet. Die steilen Hänge fangen die Kraft der Sonne ein, die der sattdunkle Devonschiefer bei Tag hervorragend speichert in der Nacht an die Reben abgibt. Tief unten im Verwitterungsboden sammeln die langen Wurzeln der Weinstöcke Mineralien, die entscheidend für die geschmackliche Raffinesse der Weine sind. 

In den Weinbaubetrieben entlang der Ruwer ist das Winzerhandwerk meist seit vielen Generationen beheimatet und die oftmals schwer zugänglichen Steillagen werden in liebevoller und mühsamer Handarbeit gepflegt. So nimmt es auch nicht wunder, dass in diesem kleinen Tal eine so außergewöhnlich hohe Dichte an Weingütern von Weltruf anzutreffen ist.

 

Auf der Karte

Bahnhofstraße 37a

54317 Kasel

DE


Tel.: (0049) 651 1701818

Fax: (0049) 651 1709403

E-Mail:

Webseite: www.ruwer.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Freitag, 14.05.2021 09:00 - 12:30
Freitag, 14.05.2021 14:00 - 17:00
Montag, 17.05.2021 09:00 - 12:30
Montag, 17.05.2021 14:00 - 17:00
Dienstag, 18.05.2021 09:00 - 12:30
Dienstag, 18.05.2021 14:00 - 17:00
Mittwoch, 19.05.2021 09:00 - 12:30
Mittwoch, 19.05.2021 14:00 - 17:00
Donnerstag, 20.05.2021 09:00 - 12:30
Donnerstag, 20.05.2021 14:00 - 17:00

Unsere Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
09.00 - 12.30 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Juli - Oktober:
zusätzlich an Samstagen
10.00 - 12.00 Uhr

Ruhetage

Sonntag


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.