Tauschbibliothek in der Touristinformation Wintrich

Südlich, sonnig, zauberhaft: So lockt Wintrich an der Mosel seine Gäste an. Der ehemals als „Vindriacum“ (keltisch-römisch für Winzerdorf) bezeichnete Ort ist nicht nur für seine Spitzenweine, sondern auch für die aufgeführten Passionsspiele bekannt. Besuchen Sie uns in Wintrich und probieren auch Sie diesen „göttlichen“ Wein. Die Erzeugnisse der Wintricher Winzer, einer Sektmanufaktur und mehrerer Edelobstbrennereien sowie die gute Küche laden zum Genießen ein. Aber auch aktiv sein können Sie auf gut ausgebauten Radwegen entlang der Mosel. Auch schöne und spannende Wandertouren werden in Wintrich und Umgebung geboten: Von leichten Spaziergängen bis zu anspruchsvollen Wanderungen entlang der Mosel, durch die Weinberge oder im Wintricher Wald, für jeden ist etwas dabei. Genießen Sie die Aussicht vom „Großen Herrgott“, den Sie leicht über den Weinlehrpfad oder den „Herrgotts Wanderweg“ erreichen, oder erkunden Sie den Wintricher Wald auf dem „Kasholzer Weg“ und machen Sie einen Spaziergang „Im Kastanienwäldchen". Genießen Sie es, sich und Ihren Körper verwöhnen zu lassen? Zahlreiche Beauty- und Wellnessangebote stehen zur Wahl. Auch Camper sind uns auf 2 Wohnmobilstellplätzen und einem großen Campingplatz herzlich willkommen. Einkaufsmöglichkeiten sind im Ort vorhanden, egal ob Sie Lebensmittel, selbstgemachte Marmelade, Imkerhonig, Holunderprodukte oder Geschenke brauchen.

In der Tauschbibliothek kann man Bücher auf die reise schicken, die man aus seinem Bücherregal aussortiert hat oder auch solche, die man unbedingt lesenswert dindet und gerne weiter geben will.

Das  Verfahren ist einfach wie bekannt:

* Man bringt selbst ein Buch mit

*und tauscht es gegen ein Buch der Tauschbibliothek, das einem zusagt.

Buchspenden, insbesondere Romane, sind stets gern gesehen.

 

Auf der Karte

Bergstraße 3

54487 Wintrich

DE


Tel.: (0049) 6534 8628

Fax: (0049) 6534 1512

E-Mail:

Webseite: www.wintrich-mosel.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten

Montag-Freitag von 9-12 Uhr und 15-17 Uhr (außer Mittwoch Nachmittag)

In der Hauptsaison zusätzlich Samstags von 9-12 Uhr


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.