© Hotel Springiersbacher Hof

Springiersbacher Hof

Der Springiersbacher Hof wird schon 1193 mit einer Kapelle, Weinbergen und Äckern in einer Urkunde von kaiser Heinrich VI. erwähnt. Ein Hofweistum von 1356 ist in einer pergamenturkunde erhalten. Was die Äbte von Springiersbach dazu veranlasste, diese Doppelhofanlage überreich mit Hauswerk in Renaissancekunst an Portal, Haustüren und Treppe auszustatten (heute leider nicht mehr erhalten) ist nicht bekannt. Vielleicht diente ihnen der Hof als Erholungsstätte, worauf auch ein mächtigerm, kunstvoller Kamin (noch erhalten) hinweisen würde. Heute wird der Springiersbacher Hof als Hotel in Privatbesitz betrieben.

Auf der Karte

Robert-Schuman-Str. 44

54536 Kröv

DE


Tel.: +49 65411451

Fax: +49 6541 4238

E-Mail:

Webseite: www.springiersbacher-hof.de


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.