Schloß Veldenz

Schloß Veldenz als eine der größten Moselburgen aus dem 12. Jahrhundert liegt in einem der schönsten Seitentäler der Mittelmosel, etwa 5 km außerhalb des Winzerdorfes Mülheim auf einem steilen Felsen oberhalb des Veldenzer Ortsteiles Thalveldenz.

Das ehemalige gräfliche Schloß Veldenz war die größte Burg an der Mittelmosel, bis es 1681 durch die Truppen des französischen Königs Ludwig XIV. zerstört wurde. Die weitläufige Ruine liegt in einem bei Mülheim abzweigenden Seitental der Mosel oberhalb des Ortes Thalveldenz auf einem nach drei Seiten steil abfallenden Bergsporn, in den die Anlage zum Teil eingegraben ist. Obwohl man nur wenige Gebäude wiedererrichtet hat, sind der Aufbau und die Wehrhaftigkeit der früheren Burg noch deutlich zu erkennen.Die Besichtigung der Burganlage ist während den angebotenen Führungen möglich. Bitte schauen Sie dazu unter dem Menüpunkt "weitere Informationen".

Auf der Karte

Schloßstraße 0

54472 Veldenz

DE


Tel.: (0049) 651 40636

Fax: (0049) 651 41276

Webseite: www.schlossveldenz.com


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.