Ortsgemeinde Altstrimmig

Altstrimmig, erstmals 1357 urkundlich erwähnt, ist eine selbstständige Gemeinde mit zur Zeit 362 Einwohner, es liegt auf einem Höhenrücken des Rheinischen Schiefergebirges im nördlichen Hunsrück, und gehört zur Verbandsgemeinde Zell.

Die kleine idyllische Gemeinde Altstrimmig liegt im vorderen Hunsrück. Einige renovierte Fachwerkhäuser zeigen den typischen Baustil dieser Region. Mit ihrem Barockaltar und den Einrichtungen bildet die um 1727 gebaute St. Antonius - Kirche eine geschlossene Einheit. 1949 wurde die heute noch voll funktionsfähige elektrisch betriebe Mühle erbaut. Der vorhandene Backofen ist aus Tuffstein gemauert. ( In der Zeit von April bis Oktober werden an verschiedenen Wochenenden Mühlenabende veranstaltet. Ein beliebtes Wanderziel ist die Pilgermühle im Flaumbachtal. Um diese schöne Heimat zu erfahren, werden nach Anmeldung geführte Wanderungen angeboten. Ortsbürgermeister Peifer, Hans-Werner Im Wiesengrund 10 56858 Altstrimmig Tel. (0049) 6545 - 1868 Fax: (0049) 6545 - 914914 E-Mail: info@altstrimmig.de Internet: www.altstrimmig.de

Auf der Karte

Im Wiesengrund 10

56858 Altstrimmig

DE


Tel.: (0049) 6545 1868

E-Mail:

Webseite: www.altstrimmig.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Sprechstunden nach Vereinbarung

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.