© Tourist Information Ferienland-Cochem

Katholische Kirche Nehren

St. Agatha ist eine katholische Kirche im Ort Nehren an der Mosel. Sie gehört zum Dekanat Cochem im Bistum Trier und ist Filialkirche der Kirche St. Martin in Ediger. Das Kirchengebäude ist von einem ummauerten Friedhof umgeben.

Es gab einen Vorgängerbau, der um 1220 erstmals erwähnt wurde. Das jetzige Bauwerk ist in Teilen noch romanisch, im Wesentlichen ist es aber zur Zeit der Gotik in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts entstanden.

Die Kirche hat einen rechteckigen Grundriss mit einem dreijochigen Schiff, das mit einem Kreuzgewölbe versehen ist. Der Turm nimmt nicht die ganze Breite des Kirchenschiffs ein. Er ist in der Südwestecke in das Schiff eingezogen.

Das aus Bruchsteinen gemauerte Bauwerk ist steinsichtig verputzt. Das bedeutet, dass die Putzschicht nur die Vertiefungen ausfüllt und die Steine an vielen Stellen sichtbar hervortreten. Turm und Schiff sind schiefergedeckt. Der spitze Turmhelm trägt an der Basis vier Ecktürmchen, von denen zwei mit Kreuzblumen verziert sind.

Auf der Karte

Kirchstraße 22

56820 Nehren

DE


Webseite: www.nehren-mosel.de


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.