© Christian Thomas

Kath. Kirche "Maria Himmelfahrt" in Pünderich

Pfarrkirche "Maria Himmelfahrt" Die heutige Kirche wurde vom Baumeister Paul Stehling im Jahre 1776 erbaut. Sie ist ein Saalbau deren Innenausstattung in spätbarocken Formen noch ganz erhalten ist

Pfarrkirche "Maria Himmelfahrt"

Die heutige Kirche wurde vom Baumeister Paul Stehling im Jahre 1776 erbaut. Sie ist ein Saalbau deren Innenausstattung in spätbarocken Formen noch ganz erhalten ist. Die acht buntgefassten Fenster aus dem 19. Jahrhundert sind Volksheiligen, Heiligen des Trierer Landes, dem Missionar St. Willibord und der Hl. Familie gewidmet. Der Hochaltar, der im letzten Viertel des 18. Jhd. geschaffen wurde, ist reich vergoldet, das Mittelfeld zeigt die Himmelfahrt der Gottesmutter, darüber die drei Figuren der Heiligen Dreifaltigkeit unter einem von Voluten getragenen Baldachin. Die beiden Seitenaltäre und die Kanzel stammen aus der früheren Johanniskapelle in Zell-Corray. Der Taufstein mit seinen Muschelnischen ist aus dem 16. Jahrhundert. 1813-1815 wurde die Orgel von den Brüdern Franz Heinrich und Carl Stumm aus Rhauen-Sulzbach erbaut.

Information:
Pfarrbüro der Pfarreiengemeinschaft Zeller Hamm
Schlossstraße 16
56856 Zell (Mosel)
Tel. +49 6542 4536
Fax +49 6542 61187
pfarramt@pfarreiengemeinschaft-zeller-hamm.de
www.pfarreiengemeinschaft-zeller-hamm.de




Auf der Karte

Kirchstraße

56862 Pünderich

DE


Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten

nur von außen zu besichtigen oder bei Gottesdiensten

Pfarrbüro der Pfarreiengemeinschaft Zeller Hamm

Mo. u. Do. 07:30 - 11:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr
Mii. u. Fr. 07:30 - 11:00 Uhr
Dienstag geschlossen


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.