© Rainer Rühle

Historisches Weinmuseum Kobern-Gondorf

Was genau geschieht eigentlich im Weinberg und im Weinkeller? Was sind die Arbeiten und Handgriffe, die ein Winzer können muss? Welche Gerätschaften und Techniken verwendete man früher und wie veränderten sich die Methoden?

Die derzeitig ausgestellten Weinbaugeräte in den renovierten Räumen des historischen Wasserschloss von der Leyen wird Ihnen die jahrtausendealte Tradition des Anbaus von Wein von fachkundlichen und ehrenamtlichen Mitgliedern des Kultur und Heimatvereins Gondorf e.V. im Detail erklärt. So erfahren Sie aus erster Hand, wie der Wein wächst und welcher Pflege er bedarf. Bei einer Nachbildung eines Weinberges in Gondorf erfahren Sie, wie das Mikroklima in unseren Steillagen unseren Wein zu etwas besonderem macht.




Auf der Karte

Maifeldstraße 24

56330 Kobern-Gondorf

DE


Tel.: (0049) 2607 4460

E-Mail:

Webseite: www.kultur-heimatverein-gondorf.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten

Das Heimatmuseum ist wegen der Corona-Pandemie bis auf weiteres geschlossen
REGULÄR: Sonntags von 13.00 – 16.00 Uhr Gruppen bis max. 5 Personen, Eintritt frei.
Unter Vorbehalt: Ganzjährig nach Vereinbarung für Gruppen ab 8 Personen.
Für die Besichtigung des Heimatmuseums nehmem wir gerne Reservierungen vor.

Ruhetage

Montag,Dienstag,Mittwoch,Donnerstag,Freitag,Samstag


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.