© Ferienland Bernkastel-Kues

Heldensicht Lieser

Die schönste Weinsicht der Mosel: Mehr als 10 000 Menschen haben zwischen dem 10. Februar und 15. März in einer öffentlichen Online-Abstimmung auf der Internetseite des Deutschen Weininstituts (DWI) die „Schönsten Weinsichten 2020“ in den deutschen Weinregionen gewählt: die Heldensicht!

Die Heldensicht liegt oberhalb des Winzerortes Lieser im Ferienland Bernkastel-Kues und bietet einen tollen Ausblick auf die Mosellandschaft. Nicht nur der Weinort Lieser, auch andere Moselorte sind in ihrer ganzen moseltypischen Pracht zu sehen. Dazu natürlich noch die ewige Mosel, die Steillagen der Riesling-Weinlagen, die zum Wandern geradezu zwingende Wein- und Kulturlandschaft Mosel: schlichtweg eine Heldensicht ...!
Wer die Schönste Weinsicht der Mosel 2020 besuchen möchte, der sollte dies mit einer schönen Wanderung verbinden. Der Ferienland Wanderweg "Vom Urstrom zum Strom" führt u.a. an dieser Aussicht vorbei. Auf dem ca. 17km langen Rundweg geht es durch die Weinberge und Wälder des Urtstrom Tals  der Mosel. Alle Informationen zur Strecke sowie GPX-Daten finden Sie unter: https://www.bernkastel.de/aktivunterwegs/wandern-an-der-mosel/ferienlandwege-im-moselurlaub/vom-urstrom-zum-strom/

Die schönste Weinsicht der Mosel!
Mehr als 10 000 Menschen haben zwischen dem 10. Februar und 15. März in einer öffentlichen Online-Abstimmung auf der Internetseite des Deutschen Weininstituts (DWI) die „Schönsten Weinsichten 2020“ in den deutschen Weinregionen gewählt.
„Als schönste Weinsicht werden Aussichtspunkte ausgezeichnet, die eindrucksvolle Ausblicke in die deutschen Weinkulturlandschaften garantieren und zudem auch gut für Wanderer oder per Rad zu erreichen sind. Mit ihnen werden neue weintouristische Ziele in den Anbaugebieten geschaffen, die zu einem Besuch der Weinregionen und zum Genuss der Weine dort einladen, wo sie wachsen“, erklärte DWI-Geschäftsführerin Monika Reule.

Auf der Karte

Moselstr. 10

54470 Lieser

DE


Tel.: (0049) 6531 2396

Webseite: www.bernkastel.de


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.