© Angelika Spanke

Luxemburg & Trier

Mit Stadtrundfahrten

Unser Ausflug führt uns nach Echternach – berühmt durch die Springprozession. Besichtigen Sie dieses mittelalterliche Städtchen mit Barockabtei und Basilika. Weiter führt uns unsere Reise durch die wunderschöne Luxemburgische Schweiz mit tiefen Wäldern, bizarren Felsformationen und wildromantischen Bächen nach Luxemburg Stadt. Die Hauptstadt des Großherzogtum Luxemburg besticht einerseits durch Ihre historische Architektur (UNESCO Weltkulturerbe) und malerische Lage in und um eine Felsschlucht. In Luxemburg Stadt führen wir unsere Stadtrundfahrt durch, mit den berühmten Sehenswürdigkeiten wie Plateau Kirchberg, EU-Parlament, Großherzoglichem Palais, Grab des Hauptmann von Köpenick, Kasematten und Goldener Frau „Gëlle Fra“. 

 

Im Anschluss haben wir einen Aufenthalt in Luxemburg und die Möglichkeit zum Mittagessen. Anschließend fahren wir nach Trier, in die älteste Stadt Deutschlands. Weltberühmt ist Trier durch seine römischen Baudenkmäler, von denen viele als UNESCO Weltkulturerbe ausgezeichnet sind. Im Rahmen unserer Stadtrundfahrt erhalten Sie Erläuterungen zu den Sehenswürdigkeiten wie Amphitheater, Kaiserthermen, Barbarathermen, Konstantin-Basilika und Porta Nigra. Im Anschluss haben Sie Zeit zur freien Verfügung für einen Bummel durch die wunderschöne Altstadt und Fußgängerzone mit weiteren Highlights wie dem Dom, dem Frankenturm oder dem Karl-Marx Haus. Am Nachmittag treten Sie dann wieder Ihre Heimreise an.

Termine

Mittwoch

Preis

27,- € pro Erwachsener
10,- € pro Kind bis 14 Jahre

Tickets

Zeller Land Tourismus GmbH

Balduinstraße 44
56856 Zell (Mosel)
Tel.: +49 6542 9622-0
info@zellerland.de

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.