Gieh roff off dat Häisje

Auch in diesem Jahr findet das beliebte Wanderevent
„Gieh roff of dat Häisje“ im Weinberg oberhalb der Stadt Zell statt.
Wandern Sie auf dem Collis-Rundweg über Collis bis zur Lönshöhe
oder über den Zeller-Schwarze-Katz-Themenweg (Karpertchenweg)
zum Rommeneyweg oder direkt auf dem Collissteig hinauf zum Collis.
Überall treffen Sie auf „Häisje“, wo Sie ausgesuchte Weine
der Zeller-Schwarze-Katz genießen können und
verschiedene Leckereien serviert bekommen. 

1. Das „Pidda Häisje“
Weingut Ute und Peter Day – serviert Gerichte vom Wild

2. Das „Fischers Häisje“
Weingut Stephan Fischer – serviert süsse und herzhafte Creps

3. Das „Collis Häisje“
HVV Zell e.V. – serviert Zwiebelkuchen mit Federweißen,
Kaffee und Kuchen sowie Deftiges vom Grill

4. Das „Rieslingtreff Häisje“
Ute Bremm und Weingut Franz-Willi Müller – serviert ebenfalls Deftiges vom Grill sowie die beliebten Garnelenspieße

5. Das „Schneckenhaus-Häisje“
Petra Kessler-Hagenau – sie serviert ausgefallene Köstlichkeiten wie Sülze mit grüner Soße oder Fischpaté und

6. Das "Lönshöhe-Häisje“
Weingut Weis GbR mit dem Biohof Althaus – serviert Bio-Spezialitäten rund um das Bio-Moselschwein

 


Beginnen und beenden Sie Ihre Wanderung in der Weinlounge am Marktplatz
beim "Zeller Schwarze Katz"-Brunnen mit einem Glas Winzersekt oder Riesling-Wein der Zeller Schwarzen Katz.
Liebe Gäste, parken Sie bitte auf den ausgewiesenen Parkplätzen am Moselufer und nicht in den Weinbergswegen! Denn viele Winzer sind bereits in der Traubenlese!
Veranstaltet wird das Wanderevent vom Heimat- und Verkehrsverein Zell e.V., der allen Gästen
frohe Stunden beim Wandern und in den Häisje wünscht. Die Gastgeber erwarten Sie ab 11:00 Uhr. Genießen Sie den herrlichen Ausblick auf das liebliche Moseltal und lassen Sie dabei Ihre Seele baumeln!!

Heimat- und Verkehrsverein Zell e.V.
Bettina Salzmann /Vorsitzende
Corray 17
56856 Zell (Mosel)
Tel. 06542 96 00 33