Etappe 17: Sohren - Altlay

Die Etappe ist wegen der Länge und wenig Steigungen leicht zu gehen. Die Etappe führt nach dem Überqueren der B 50 zu einem tollen Aussichtspunkt mit Blick auf den Idarkopf und Umgebung. Vorbei an einem alten jüdischen Friedhof geht es durch den Wald zum geografischen Mittelpunkt von Rheinland - Pfalz mit Rastmöglichkeiten.
Nach einer schönen Waldpassage queren wir die L 193. Auf der anderen Seite führt uns der Weg auf ein Plateau, welches einen herausragenden Rundumblick über den gesamten Hunsrück bis ins Moseltal bietet.
An einem weiteren Aussichtspunkt sehen wir die Landebahn des Flughafens Hahn und können mit etwas Glück Flugzeuge direkt vor uns landen sehen.
Der Weg taucht dann ab in ein ruhiges uriges Bachtal mit sehr schönen Waldbeständen. Nach einem kurzen Anstieg erreichen wir den Zielort Altlay.

Länge: 12,2 km

Wanderzeit: ca. 4 Stunden

Schwierigkeitsgrad: mittel

Startpunkt: 55487 Sohren, Abzweig Nord

Karte: Etappe Sohren - Altlay